will mich in dieser Immobilie ja mein Leben lang wohl und zu Hause angekommen fühlen. Da diskutiere ich gerne, aber aus einem völlig andere Blickwinkel, natürlich die Größe der Küche, die Farbe der Fliesen, die Form der Badewanne, ob ich einen Hauswirtschaftsraum benötige usw. Dinge die mir wichtig sind als die Person die darin LEBEN will. Wir lernen unsere Kunden bei vielen Gesprächen kennen, und wissen dann was unseren Kunden wichtig ist, wenn wir Ihre Immobilie suchen.Ganz andere Entscheidungsgründe gibt es bei einer Immobilie die ich an Dritte vermieten will. Hier zählen, so Timo Jurth, nur Zahlen Daten Fakten. Ganz einfach die Immobilie muss sich für den Käufer rechnen. Rechnet sich die Immobilie und ist gutachterlich geprüft das alles in Ordnung ist, und die Preisforderung gerechtfertigt ist unter marktüblichen Gesichtspunkten, dann schlagen wir unseren Kunden den Erwerb der Immobilie natürlich vor. Natürlich entscheidet der Kunde dann, nach Kenntnis aller Fakten, ob er diese Immobilie für seine Altersvorsorge dann erwerben will. Aus unserer Sicht, so Timo Jurth, ist die Immobilie immer noch die sicherste Anlageform, wenn man sich für eine zusätzliche Altersvorsorge, neben der gesetzlichen Rente entscheidet.

Wir, so Timo Jurth, kennen uns in dem Metier der Immobilie zur Kapitalanlage, seit über einem Jahrzehnt exzellent aus. Nutzen sie, als Kunde, gerne unsere in diesen Jahren erworbene Fachkompetenz zu ihrem Nutzen.

IFMC GmbH Rüppurrer Str. 32 76137 Karlsruhe. Tel.: +49721 – 570 429 0 Fax: +49721 – 570 429 20. E-Mail: info@ifmc-gmbh.de

 

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Pressestelle

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1

Print Friendly, PDF & Email