Zauberhafte Licht-Momente erleben Sinkende Temperaturen und ungemütliche Nässe bringen die meisten Deutschen in diesen Tagen dazu, sich nach Feierabend behaglich zuhause auf der Couch einzurichten. Für Gartenbesitzer allerdings geht die Arbeit jetzt erst richtig los, denn schließlich gilt es, alles winter- und wetterfest zu machen. Ans Thema Gartenbeleuchtung denkt jedoch kaum einer von ihnen. Dabei kann ein gut durchdachtes, schönes Lichtdesign besonders in der dunklen Jahreszeit die Stimmung heben.

Wer sich in punkto Gartenbeleuchtung verzaubern und inspirieren lassen möchte, sollte unbedingt Gut Asselborn in Bergisch Gladbach besuchen. Hier hat der Lichtkünstler Günter Klein inmitten der verträumten Atmosphäre und üppigen Natur eines altes Gutshofes eine wahre Lichtoase geschaffen, um zu zeigen, wie sich mit kreativer Beleuchtung Garten, Wege, Gebäude und Wasserflächen stimmungsvoll in Szene setzen lassen.

Besucher des Lichtergartens auf Gut Asselborn sind überrascht über die vielfältigen Möglichkeiten, im Garten Licht kunstvoll einzusetzen. Mal romantisch und verspielt, dann wieder klar und gradlinig werden Pflanzen ins richtige Licht gerückt, Wasserspiele auf einzigartige Weise akzentuiert und viele weitere außergewöhnliche Lichterlebnisse geschaffen. „Mit dem Lichtergarten wurde ein einmaliges Areal geschaffen, um Licht in den unterschiedlichsten Arten und Variationen zu präsentieren“, erklärt Günter Klein.

Doch der Lichtergarten ist mehr als ein faszinierendes, verträumtes Ausflugsziel, und soll Besitzern von Gärten jeder Größe vor allem auf ganz praktische Weise die Möglichkeiten und Vorteile von Gartenbeleuchtung zeigen. Bei Interesse vereinbart Günter Klein anschließend gern einen Besichtigungstermin vor Ort im heimischen Garten, um den Besitzern ganz individuell zu zeigen, wie sie die Magie in ihrem Garten zum Leben erwecken.

Interessenten für einen Besuch auf Gut Asselborn werden gebeten, sich vorher anzumelden. „Dann können wir einen individuellen Termin vereinbaren und Ihnen einen zauberhaften, inspirierenden Besuch ermöglichen“, so Günter Klein.

Licht von Klein
Günter Klein
Gut-Asselborn Nr. 1

51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

E-Mail: info@licht-von-klein.de
Homepage: http://www.licht-von-klein.de
Telefon: 02207 / 84 89 42

Pressekontakt
wavepoint e.K.
Claudia Proske
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: http://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Print Friendly, PDF & Email