Geschäfte innerhalb der Vermögensverwaltung abwickelt. Bis zum heutigen Tage ohne jegliche Beanstandung der Aufsichtsbehörden udn ohne das unser Unternehmen überhaupt einmal in den Focus der Öffentlichkeit geraten wäre. Genau so wollen wir unser Geschäft aber betreiben- Ruhig, Seriös und überlegt im Sinne unserer Kunden. Natürlich wird das Geld unserer Kunden nicht bei uns im Unternehmen investiert, sondern wir arbeiten auch mit den unterschiedlichsten Anbietern im deutschen und europäischen Markt zusammen. Geld kennt keine Grenzen.Viele unsere Partner kennen wir seit Jahren auch persönlich, wissen wie die Ihre Geschäfte machen, aber natürlich gibt es auch immer neue Produktpartner mit denen wir erst am Anfang einer Geschäftsbeziehung stehen. Genau um solch einen Produktpartner, so unsere Vermutung, handelt es sich der unser Unternehmen in den Focus der Öffentlichkeit gebracht hat. Etwas was von unserer Seite weder vorhersehbar und dadurch auch nicht abwendbar war.

Nun müssen wir mit dem Vorgang leben, wollen dabei aber natürlich der Staatsanwaltschaft in Hof bei der Aufklärung des Vorganges mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln helfen. Mehr können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht tun. Es ist zwar beruhigend das nicht das Unternehmen Sensus im Focus der Ermittlungen steht, unsere Kunden müssen sich keine Sorgen machen, aber es ist eben ärgerlich durch Dritte in eine solche Situation zu kommen.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Print Friendly, PDF & Email